Lesung mit Autorin Luca Lauga - Die Stille kommt beim Gehen

Auf dem Weg zu mir

In einem fesselnden und doch ruhigen, geradezu meditativen Ton schildert Luca Lauga, wie der schwere Unfall einer ihrer Söhne sie in eine tiefe Krise stürzt. Auf langen Wanderungen in der wilden Landschaft Patagoniens kann sie das Geschehene allmählich verarbeiten. Sie hört Geschichten von Riesenwellen, Vulkanausbrüchen, Erdbeben, vom Überleben, vom Weiterleben und Aushalten. Vom Alltag und von Wundern.
Die Autorin nimmt uns als Leser mit auf eine Estancia in der patagonischen Steppe, macht eine Bootsreise über den NahuelHuapi-See, besucht eine Siedlerfamilie, reitet am Rio Limay entlang, wandert zu entlegenen Berghütten und über schneebedeckte Vulkanfelder. Genau wie in den Nächten im Krankenhaus an der Seite ihres Sohnes fühlt sie auch auf ihren Wanderungen tief in diese Situationen hinein. Sie beschreibt, wie ihr diese intensiven Naturerlebnisse heraushalfen aus dem Gefangensein in den eigenen Krisen, aus dem Erstarrtsein in ihren Ängsten. Mit allen Sinnen in der Natur zu sein kann aus einer schweren Krise heraushelfen und die Freude am Leben wiedererwecken.

LUCA LAUGA
Luca Lauga, Studium der Germanistik, lebt mit ihrem argentinischen Ehemann in Deutschland und Patagonien. Sie hat zwei erwachsene Söhne. Als Sprach- und Interkulturelle Trainerin für Südamerika war sie viele Jahre in der Wirtschaft tätig, bis persönliche Ereignisse ihr Leben veränderten. Das Gehen in der Natur brachte sie weiter und es entstand ein Buch. Heute
arbeitet sie als Coach und Beraterin.

Datum:23. Juni 2022
Wann:18 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
Wo:Hardtmühle Bergfreiheit, Mühlenteich am Garten, Im Urfftal 7, 34537 Bad Wildungen - Bergfreiheit

Für wen?Event-Waldbaden
Dauer:ca. 1,5 Stunden

Veranstalter:VHS Waldeck-Frankenberg (Organisation Ortsbeirat Bergfreiheit)

Preis:Spendenbasis

Anmeldung bis 19.06. erwünscht:  > Kontaktformular oder ortsbeirat-bergfreiheit@web.de

Eintritt auf Spendenbasis

Der Erlös wird für einen gemeinnützigen Zweck im Ort verwendet. Organisiert wird die Lesung durch den Ortsbeirat Bergfreiheit und Unterstützt von der VHS Waldeck-Frankenberg und Jessica Schmitz. Veranstalter sind die VHS und der Ortsbeirat Bergfreiheit.

Bitte melde dich vor der Veranstaltung bei mir an.

Wenn Sie fortfahren werden Sie auf eine externe Seite mit folgender Adresse weitergeleitet. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutz-Hinweise.
Fortfahren
Zurück
Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und deine Nutzererfahrung zu verbessern.
  • Essenzielle
  • Statistiken